Und sonst so in Ubud?

Ich hinke etwas hinterher mit meinem Blog. Was ging denn noch so im Yoga NY von Bali?

Sehr viel kulinarisches, das steht fest. Denn gesunde Ernährung stand ganz oben auf dem Meditations Menü und so futterten wir uns kreuz und quer durch die Cafés. Es gab Buddha Bowl Salat und Shiva Schnittchen. Das Angebot war so gross, so lecker und so guenstig. Yummy!

Mit dem Roller fuhren wir durch die Umgebung und besuchten ein renommiertes five star Hotel von 1928 “The Mansion”, assen dort kind of Käsekuchen und stellten fest, dass der Bali Style (immer etwas knüsselig und halbgar) auch vor den Luxus Hotels nicht halt macht. Auf dem Gelände trafen wir einen Typen, der von dem Zahnarzt nebenan schwärmte. Ich machte sofort einen Termin zur Zahnreinigung. Amazing! 25 Minuten, 30 EUR, alles blitzesauber wie noch nie!

Zum bekannten Tempel in Kintamani ging es über eine Stunde mit dem Roller stetig bergauf, sodass wir mit der Zeit ziemlich froren auf dem Mofa. Oben im Norden nahe des Vulkans Batur angekommen wurden wir mit Shoppingangeboten überhäuft, Sandra kaufte, one more, one more, and one from meeeeee. Ich hatte somit halbwegs meine Ruhe.

Guten-Morgen-Yoga habe ich auch einmal mitgemacht um festzustellen, dass das mit meiner Schulter immer noch nicht geht und wie schrecklich steif ich geworden bin. Frust! Die tibetanische Klangschalenmeditation hingegen habe ich sehr genossen. Das war ein Gefühl, als ob dein ganzer Körper wabbert, wenn der Tonmeister die Schale neben Deinen Kopf hält. Natüüürlich waren wir zum Abschluss auch nochmal beim Ecstatic Dance. Sie spielten New Order, sehr cool. Diesmal waren wir auch so spät dran, dass wir den Part mit der liebevollen Umarmung verpassten. But: Love is everywhere.

One thought on “Und sonst so in Ubud?”

  1. Apa khabar ,Nora ?
    Da möchte ich doch auch gleich wieder zurück nach Bali….viel Spaß beim “meditieren“,rücken streicheln,relaxen,entdecken…..
    ubud mochte ich auch sehr, hach……
    Selamat tinggal

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.