Sei gegrüsst, Vietnam!

Ein neues Land, ein neues Kapitel beginnt. Spannend! Vor allem, wenn sich die Religion ändert: ab sofort hiess es Kreuz statt Koran, wobei, genau genommen sind die meisten Vietnamesen Atheisten, Buddhisten und Christen. Wie auch immer …

Am 13.12. wurde ich von einer grossartigen Blinki-Blinki Dekoration empfangen, die überall auf den Strassen Ho Chi Minhs nach Christmas schrie! Weihnachtsmänner, Tannenbäume aus Plastik, Schneeattrappen, Lichterketten, Eisblumen, Geschenke an jeder Strassenecke. Stimmung!
“Last Christmas” von Wham hörte ich dieses Jahr zum ersten Mal NICHT im Büro, sondern in einem vietnamesischen Restaurant, bei Nudelsuppe mit Stäbchen und einem kühlen 333.

Den ersten Tag verbrachte ich mit Sightseeing und lief durch die Strassen. Und JA, ich hab mich auch wieder verlaufen. An der “Notre Dame”, einer Kirche mitten im lärmenden Strassenverkehr, traf ich John (72 Jahre alt) aus Californien, mit dem ich den Nachmittag verbrachte, Spazieren ging, ein neues Samsung Telefon kaufte (ich hasse es) und bei Eiskaffee und Tiramisu seinen aufregenden Geschichten lauschte. John hat nämlich schon viel erlebt als Backpacker in den 60ern und ist mittlerweile gut situiert, verkehrt mit dem Vater von Norah Jones, ist mit der Mutter von Stephanie Seymour (Supermodel) befreundet und kennt die obersten 10.000, darunter Künstler, Komponisten und Schauspieler. Seine E-Mail Adresse habe ich leider verloren, hab mich sehr darüber geärgert!

HMC ist sehr modern und bietet alles westliche, gepaart mit der ärmlich wirkenden Kulisse Südost-Asiens. Zwischen hunderten von Kaffeehäusern stehen die Garküchen, es gibt die Flagshipstores von Versace, Gucci und Prada und die Nachtmärkte mit ihren Fakes. Eine Metro wird gerade gebaut, die 19-stöckigen 5-Sterne-Hotels und Skybars und ein Porsche Cayenne war auch unterwegs.

Den nun gewonnenen ersten Eindruck von HMC vertiefte ich nochmals nach meinem Aufenthalt auf Phu Quoc. Auf die Insel ging es zum Geburtstag Feiern mit meinem Freund!

Hier aber nun Impressionen aus Ho Chi Minh City vom 13.-14.12.2014 und 17.-19.12.2014!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.