Besuch ist da!

Anfang Juni kam Sandra aus Deutschland angeflogen! Ich freute mich total (endlich Freundin!) und sie auch (endlich Urlaub!). Netterweise durften wir (und ich immer noch) bei Markus wohnen. So machte ich Platz im Bett und Zimmer und zeigte ihr die Orte in der Umgebung: Seseh, Canggu, Seminyak, Kuta.

Wir fuhren nach Seminyak und speisten fürstlich im “bambu”, genossen in der “Ku De Ta” Beachbar einen Sundowner, fuhren morgens ganz früh nach Tanna Lot, dem heiligen Wassertempel, glotzen in Canggu auf die Wellen und ihre Reiter, tranken fresh young coconut, hingen am Pool ab, unternahmen einen Strandspaziergang, assen Maiskolben mit Peanutbutter und tanzten nachts auf der Beachparty am Strand. Zwischendurch kümmerte ich mich noch um die Verlängerung meines Visums.

Dann war ich reif für die nächste Station.
Nach 30 Tagen am Meer ging es ins Landesinnere.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.