Am Sonntag sollst du ruh’n

… oder tausend Schritte tun. Wir erledigten das auf der Flaniermeile am Playa de las Canteras in der Hauptstadt Las Palmas. “Fein” herausgeputzt hatten sich die Einwohner, um sich auf der weitläufigen Promenade die Beine zu vertreten oder ein wenig Sport zu treiben.

Dresscode: elegant chic!
Dresscode: elegant chic!

Weiter hinten entdeckten wir ein Fischrestaurant, aus dem es mächtig nach Knoblauch roch. Eine lange Warteschlange versprach lecker Essen aber wir hatten keine Lust anzustehen (holen den Besuch aber nach).

Übrigens verbringe ich die Abende (und auch die Morgende) stets in Skisocken und eingehüllt in “Petzi”, der bärenbraunen Flauschi-Decke. Etwas grummelig verfolge ich den Wetterbericht für die Kanaren. Während in D die Sonne knallt, hat es hier oben bei unserer Hobbithöhle stets mucho frio 12 Grad und auch Regen. Naja, mal nich meckern. Wenigstens muss ich keine Daunenjacke anziehen.

Dresscode: warm in braun
Dresscode: warm in braun

Jetzt noch Kräfte sammeln für morgen, denn es geht auf eine 11km lange Tour!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.